Tendokan Stade e.V. – Rückblick 2022:

Karate-Kyu-Prüfungen am 28. April
Es standen wieder Karate-Kyu-Prüfungen in unserem Dojo an. 6 Prüflinge aus unserem Dojo haben diese erfolgreich bestanden.
Iaido-LG mit Patrick Fehr Sensei in Berlin am 7. Mai

Endlich wieder nach coronabedingter langer Durststrecke ein Lehrgang mit unserem Iaido-Sensei Patrick Fehr (8. Dan Kyoshi) in unserem befreundeten Iaido-Dojo Kenshinkai Berlin. Unser Iaidoka Max Stölten (linke Seite – Jörg, Max, Nadja) nutzte dort die Chance und stellte sich der Prüfung zum 3. Kyu und hat diese – wie natürlich nicht anders erwartet – mit Erfolg bestanden! Nochmals Danke an dieser Stelle an Tina und Christoph Kopp für die perfekte Ausrichtung des Lehrgangs.

Karate-Workshop „12 Kumite-Drills“ am 25. Juni

Ein exklusiver vereinsinterner Workshop fand am 25. Juni für unsere Karateka statt. Unter der Anleitung von Jörg wurden die 12 Kumite-Drills von Choki Motobu in Zusammenfassung der Kata Seinipo (Juniho) nach Sensei Iain Abernethy trainiert. Choki Motobu, ein Zeitgenosse von Gichin Funikoshi, praktizierte Karate insbesondere zu Selbstverteidigungszwecken. Unsere Karate-Mittel- und Oberstufe war mit vollem Engagement und sichtlichem Spaß beim Erlenen und Anwenden der Bewegungsabläufe dabei.


Iaido-LG mit Patrick Fehr Sensei am 2. Juli

Endlich hatten wir den Cheftrainer der Europa-Shibu, Patrick Fehr Sensei (8. Dan Kyoshi) wieder zu Besuch in Stade und konnten uns – wie erwartet – an seinem höchst inhaltreichen Training erfreuen. Lieber Patrick Sensei: auf ein baldiges Wiedersehen bei uns!

Karate-Kyu-Prüfungen am 7. Juli


Es standen wieder Karate-Kyu-Prüfungen in unserem Dojo an. 7 Prüflinge aus unserem Dojo haben diese erfolgreich bestanden.


Karate-LG mit Kyu-Prüfungen mit Jörg Gissel 9. Juli in Heilshorn

Auf Einladung von Dojoleiter Andreas und Birte Seebeck gab Jörg ein Karate-Training in deren Karate-Dojo Shoshin Heilshorn. Nach anschließender Kyu-Prüfung fand dieser Tag für viele Teilnehmer einen noch schöneren Abschluss.

Neue Vereins-Website seit 29. August

Ende August war es endlich soweit: Unsere neue Vereins-Website ging an den Start!!! Vorausgegangen war eine wochenlange Vorarbeit inklusive einem umfangreichen Filmshooting mit unserer Mannschaft in allen drei Sparten. Vielen Dank noch einmal an alle Teilnehmer für die tolle Unterstützung. Insbesondere auch ein großes Dankeschön und Lob an die Agentur ICH&ER GmbH für die super Umsetzung unserer Ideen.


Vereinsfest am 10. September

Anfang September feierte unser Verein ein besonders Vereinsfest; pandemiebedingt konnten wir unser 10jähriges Bestehen leider in 2020 nicht so feiern, wie es gebührend verlangt hätte. Das holten wir aber ordentlich dann an diesem besonderen Tag unter perfekten Rahmenbedingungen nach. Hierzu wählten wir die Festung Grauer Ort und als Catering-Service Hartlef’s Gasthof, die wie schon oft bewährt; keinen Wunsch offenließen. Als Besonderheit für dieses Vereinsfest gab es zudem für Interessierte die Möglichkeit, zu einer Tai Chi-Einführung unter der Leitung von Sifu Martin Krebs. Zu Beginn des Festes gab es eine Fahrt mit der Bimmelbahn ums Gelände, quasi unserem eigenen Tendokan-Express! Viele Dank an alle, die zum Gelingen dieses tollen Tages mit beigetragen haben. Fortsetzung folgt 2023!

Aikido-LG mit Klaus Meyer am 8. + 9. Oktober

An dem Wochenende kam unserer Aikido-Gruppe eine besondere Ehre zuteil; wir konnten Sensei Klaus Meyer (6. Dan) für einen vereinsinternen zweitätigen Lehrgang in unserem Dojo gewinnen. Klaus gab uns geistig wie körperlich an Beidem sehr viel mit auf den Weg des Aikido. Wir freuen uns schon jetzt, diesen außergewöhnlichen Sensei bald wieder bei uns in Stade begrüßen zu können. Herzlichen Dank an Andy für die Realisierung dieses fantastischen Wochenendes. Vielen Dank auch an Nikolaj und Evgenij aus unserem befreundeten Aikido-Dojo Neugraben für eure Teilnahme!


Karate-Kyu-Prüfungen am 27. Oktober


Es standen wieder Karate-Kyu-Prüfungen in unserem Dojo an. 4 Prüflinge haben aus unserem Dojo diese erfolgreich bestanden.


Heißer Karate-Herbst mit Dan-Prüfungen


Der Training-Fokus der Karate-Sparte richtete sich nach den Sommerferien zunehmend auf die anstehenden Dan-Prüfungen im Herbst. Konträr zu den sinkenden Temperaturen draußen stieg Woche für Woche während des Trainings die „Betriebstemperatur“ im Dojo. Am Ende zahlte es sich für alle aus! So bestanden unsere Karateka Dennis Rademacker die Prüfung zum 4. Dan, Hernando Marin, Katja und Malte Kornitzki die Prüfung zum 3. Dan, und Andy Troska die Prüfung zum 2. Dan. Allen Fünf noch einmal herzlichen Glückwunsch an dieser Stelle für eure erfolgreich bestandenen Dan-Prüfungen!

Aikido-Advents-Training am 11. Dezember


Den Abschluss der Trainingssession in unserem Dojo bildete das Aikido-Advents-Training unter der Leitung von Sensei Andy Scheffer (3. Dan). So konnten sich die teilnehmenden Aikidoka an einem intensiven und inhaltsreichen Training erfreuen. Besonders gefreut haben wir uns auch über den Besuch der drei Aikidoka aus Neugraben: Viktor, Nikolaj und Evgenij. Die Krönung des Ganzen war dann ohne Zweifel die Prüfung von Stefanie Wacker zum 2. Kyu, welche Stefanie mit Bravour vor allen Teilnehmern bestand! Ein Bummel über den Stader Weihnachtsmarkt gab diesem Tag noch einen gebührend schönen Abschluss. Herzlichen Dank noch einmal an Andy für alles! Hier haben wir bestimmt eine neue Tradition am Start …

© TENDOKAN Stade e.V. All rights reserved.
Powered by ICH&ER GmbH.